Wursterei Berlin Charlottenburg

Wir lieben Wurst…

Und das schmeckt man!

Beeinflusst vom Landleben und unserer Leidenschaft für gutes Essen, entstand die Idee, die Berliner Currywurst neu zu erfinden. Unsere Currywurst sollte außergewöhnlich lecker, aber nicht fettig und ungesund sein. Frische, Qualität und Zubereitung, der Lebensmittel sind entscheidend für maximalen Genuss ohne Reue. 


Mit Sorgfalt und Liebe zum Detail haben wir ein Konzept entwickelt, das in Puncto Geschmack, Qualität, Freundlichkeit und Design neue Maßstäbe setzt.                 Hauseigene Rezepturen, sowie frische regionale Produkte, sind unser Markenzeichen. Auf Konservierungsmittel, Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker verzichten wir vollständig.

Unsere Würste werden in bester traditioneller Metzger – Handwerksqualität, aus hochwertigem Fleisch, hergestellt.


Goldgelbe Pommes Frites aus frischen Landkartoffeln, erfüllen höchste Qualitätsansprüche. Das besondere Highlight der WURSTEREI sind unsere liebevoll kreierten Currysoßen.  


Freundliches und gut geschultes Personal kümmert sich vor Ort um beste Qualität, Service, Sauberkeit.


Herzlich Willkommen in der WURSTEREI!


Unser ANgebot

Frisch aus
der Wursterei

Berliner Currywurst
(mit oder ohne Darm) mit Landbrot
2.20
Thüringer Rostbratwurst
im Brötchen
2.50
Berliner Boulette
mit Landbrot
2.50

Wursterei Menüs

Classic Menü
Berliner Currywurst (mit oder ohne Darm) + Pommes Frites + ein Getränk (Softdrink, Warsteiner Pils oder alkoholfrei)
(mit Sauce und Zwiebeln Deiner Wahl)
5.90
XXL Menü
2 Berliner Currywürste (mit oder ohne Darm) + Pommes Frites + ein Getränk (Softdrink, Warsteiner Pils oder alkoholfrei)
(mit Sauce und Zwiebeln Deiner Wahl)
7.90
Pommes Frites
Aus frischen Landkartoffeln mit Meersalz
2.00

Wähle Deine Lieblingssauce

Hausgemachte
Berliner Currysauce
-

Hausgemachte scharfe
Berliner Currysauce
0,30 €

Wähle Dein Lieblingscurry

Curry Mumbai x
das fruchtig Milde, auch für Kinder
-

Curry Kashmir x x
kräftig und aromatisch
-
Curry Goa x x x
ein echter Scharfmacher
-
Curry Dragon x x x x
extrem scharf und trotzdem fruchtig
-

Wähle Deinen Lieblingssenf

Wursterei Senf Classic
-
Berliner Senf aus der
Berliner Senfmanufaktur
0,20 €
Feigensenf aus der Berliner
Senfmanufaktur
0,20 €
Jalapeño Senf aus der
Berliner Senfmanufaktur
0,20 €

Wähle Deine Pommes Sauce

Tomatenketchup
0,20 €
Salatmayonnaise
0,20 €
Hausgemachte scharfe
Käsesauce mit Jalapeños
0,60 €

das gehört dazu

Röstzwiebeln, ohne Fett
0,30 €
Scharfe Zwiebeln, roh
0,30 €
Altberliner Schmorzwiebeln
0,30 €
Frisches Landbrot
0,30 €
Knusperbrötchen
0,30 €

Unsere Würste und Bouletten

Mit oder ohne Darm??? Das ist die Gewissensfrage für jeden Berliner Currywurstliebhaber!

Ganz gleich ob Du die Ostberliner Variante ohne Darm oder die Westvariante „mit“ bevorzugst... in der WURSTEREI findest Du Beides. Bestes Fleisch aus der Region, Meersalz und natürliche Gewürzkräuter geben unserer Wurst ihren unvergleichlichen Geschmack. Currywürste, Thüringer und Bouletten werden nach eigenen Rezepturen, frisch und exklusiv, für die WURSTEREI hergestellt. Wir verwenden weder Geschmacksverstärker, noch Konservierungsmittel. Genieße Deine Wurst knusprig und goldbraun, von unserem Lavasteingrill. 

Unsere Pommes Frites

Unsere Pommes Frites werden aus frischen Landkartoffeln hergestellt. Tiefkühlware ist ebenso ein Tabu, wie Geschmacksverstärker und Bleich-, oder Konservierungsmittel. Hochwertiges Pflanzenöl und die perfekte Temperatur beim Frittieren,  machen unsere „Pommes“ zum Genuss. Bestes Meersalz unterstützt den natürlichen Geschmack.

Unsere Gewürze und Saucen

Magst Du es scharf…, oder lieber fruchtig mild???

Bei uns bekommst Du jedes Gericht, nach Deinem ganz persönlichen Geschmack.

Currysaucen

Die Entwicklung unserer Saucen war eine große Herausforderung. Mit viel Liebe und Kreativität, haben wir aus frischem Gemüse, Früchten, Tomaten und Naturgewürzen, zwei verschiedene Currysaucen entwickelt. Du kannst zwischen unserer fruchtig milden und der angenehm scharfen Berliner Currysauce wählen.


Käsesauce

In der WURSTEREI werden auch klassische „Pommes“ zur kulinarischen Überraschung. Unsere Käsesauce, lässt keine Wünsche offen. Vollmundiger Käsegeschmack verbindet sich in der warmen Sauce mit der angenehm fruchtigen Schärfe von Jalapeños. Wenn Du das Ganze mit unseren „crispy“, gerösteten Zwiebeln toppst, werden „Pommes-Träume“ wahr. 


Currypulver

Komplett ist Deine perfekte Currywurst erst mit dem richtigen Currypulver. Vier Varianten, mit Liebe abgestimmt und ausgewählt, befriedigen jede Geschmacksrichtung:


  • Mumbai: Unser mildestes Curry besticht mit seiner fruchtig blumigen Note und angenehmer Frische. (Für empfindliche Gaumen!)
  • Kaschmir: Diese Mischung bietet Dir ein Feuerwerk der Aromen! Seine kräftige Röstung und die ausgewogene Chillimischung verbinden sich zu einer angenehm aromatischen Schärfe.
  • Goa: Die anregende Wirkung dieser prickelnd scharfen Currymischung wird Dich begeistern. (Für Liebhaber der scharfen Küche!)
  • Dragon: Schärfe und außergewöhnliche Fruchtigkeit sorgen für eine Geschmacksexplosion am Gaumen. (Extrem scharf, aber nicht gemein!)

Unser Senf - Was wäre eine Bratwurst ohne Senf?

Willst Du es klassisch? ... dann genieße unseren „Wursterei Senf Classic“. Bist Du auf der Suche nach neuen Geschmackserlebnissen? ...dann lass Dich mit ausgesuchten Senfspezialitäten, aus der Berliner Senfmanufaktur verwöhnen. Jalapeno Senf, Curry-Honig Senf oder Feigensenf geben Deiner Thüringer Rostbratwurst die besondere Note.

Die Geschichte der Currywurst

Wer hat die CURRYWURST erfunden?

Zum Thema Currywurst wird eine Frage immer wieder leidenschaftlich diskutiert: Woher stammt die Currywurst?  Hamburg und Berlin beanspruchen ihre Erfindung beharrlich für sich.


Laut Patentanmeldung ist die Frage jedoch einfach zu beantworten: Die Currywurst stammt aus Berlin. Ihre Erfinderin ist Herta Heuwer, die am 4. September 1949 an ihrem Imbissstand in Berlin-Charlottenburg erstmals eine gebratene Brühwurst mit ihrer eigenen Saucenkreation verkaufte. Herta Heuwer ließ sich ihre Sauce, aus Tomatenmark, Currypulver, Worcestersauce und weiteren Zutaten , 1959 unter dem Namen "Chillup" , als Warenzeichen schützen.


Das 2009 in Berlin eröffnete Deutsche Currywurst Museum folgt dieser Sichtweise. Seit 2003 befindet sich am ehemaligen Standort ihres Imbisses (→ Kantstraße 101) eine Gedenktafel zu ihren Ehren.

Die gewagte Curry-Wurst-Kombination, die 1949 über den nassgeregneten Charlottenburger Kiosktresen ging, begann als Experiment - und endete mit einem kulinarischen Siegeszug durch die Republik. Was einst skurril war, ist mittlerweile - 60 Jahre später – Kult.


Die Hamburger bezweifeln jedoch bis heute die Berliner Herkunft der Currywurst und berufen sich dabei auf die Literatur. In seiner Novelle, „Die Entdeckung der Currywurst“, lässt der Autor „Uwe Timm“, seine erdachte Protagonistin Lena Brücker, die Currywurst bereits 1947 in einem Imbiss am Großneumarkt in Hamburg „erfinden“. Laut seiner Kindheitserinnerungen hat er dort seine erste Currywurst gegessen und die Figur in seiner Novelle an eine der Currywurstverkäuferinnen angelehnt. Die Überzeugung der Hamburger, selbst „Currywurst-Herkunftsstadt“ zu sein, führte 2003 sogar zur Installation einer Gedenktafel am Hamburger Großneumarkt für die fiktive Lena Brücker.


Unabhängig von ihrer Herkunft ist die Currywurst trotz Konkurrenz durch Burger, Pizza und Döner immer noch eines der beliebtesten Schnellimbissgerichte, vor allem in Berlin, Hamburg und natürlich im Ruhrgebiet und Rheinland.

Unsere Gewürze und Saucen

Unsere Gewürze und Saucen werden nach hauseigener Rezeptur von regionalen Anbietern hergestellt. Wir legen Wert

auf hochwertige Rohstoffe und beste Geschmackserlebnisse ohne Zusatzstoffe. Daneben erwarten Sie einzigartige Curry-Kreationen.

Jobs bei der Wursterei

Hier erfahren Sie bald mehr!

Deutsch Englisch
Sprache: